Checkliste

Alles klar? Nichts vergessen!

Kläre vorher mit deinen Eltern und mit deiner Schule ab, ob du teilnehmen kannst.

Gut zu wissen:

  • Wann geht's los?
  • Wie kommst du hin und zurück?
  • Wer ist deine Ansprechperson?
  • Was sollst du mitbringen, ist besondere Kleidung nötig?

TIPP: Hast du Fragen, die du am Boys'Day stellen willst? Aufschreiben, einstecken, mitnehmen!

Interessante Fragen für den Boys'Day:

  • Wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?
  • Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit besonders gut? Was würden Sie ändern?
  • Welche Ausbildung haben Sie?
  • Was wollten Sie werden, als Sie so alt waren wie ich?
  • Haben Sie Ihren Wunsch verwirklicht? Wie oder warum nicht?
  • Hat Sie jemand unterstützt oder Ihnen abgeraten?
  • Fänden Sie es gut, wenn in diesem Beruf mehr Männer arbeiten würden?

Lass dir alles erklären, was dir während der Arbeit auffällt!

Und du kannst noch mehr fragen:

  • Welche Voraussetzungen muss ich für einen Ausbildungsplatz in Ihrer Einrichtung mitbringen?
  • Wie bewerbe ich mich um ein Praktikum bei Ihnen?

Vielleicht fallen dir noch mehr Fragen ein? Was weißt du von Eltern, Bekannten oder aus dem Fernsehen über den Beruf?