Mitmachen – so geht’s!

Boys’Day – dein Zukunftstag

Viele Jungen interessieren sich für Berufe wie KFZ-Mechatroniker oder Industriemechaniker. Das ist auch okay so, aber hast du auch schon einmal über andere Jobs nachgedacht?

Am Boys'Day kannst du neue Berufe kennenlernen, z. B. Erzieher, Krankenpfleger oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter. Interessante Studienfächer wie Psychologie, Gesundheitswissenschaften oder Innenarchitektur warten auf dich. Außerdem kannst du an Workshops teilnehmen und deine Stärken und Talente erfahren. 

Übrigens: Der Boys'Day ist nur für Jungen. Mitmachen können Jungs von Klasse 5 – 10.

Und so geht's

  • Abklären: Frag zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst.
  • Boys’Day-Platz suchen: Schau dir im Boys'Day-Radar die Angebote in deiner Nähe an oder nutze unsere App.
  • Anmelden: Klick auf das Angebot, das dich interessiert und melde dich gleich online oder telefonisch an.

Wie können Jungen beim Boys’Day mitmachen?