Rückschau

Seit 2011 haben fast 194.000 Jungen an mehr als 31.000 Boys’Day-Angeboten teilgenommen.

Am Boys’Day 2016 waren es knapp 30.000 Jungs und mehr als 6.100 Angebote.

  • Einen Überblick zu den Highlights am Boys’Day gibt es in der Aktuellmeldung
  • Bilder und Berichte vom bundesweiten Boys’Day außerdem auf Storify

Ministerin Schwesig unterstützt Boys’Day

Wie arbeitet eigentlich eine Herzchirurgin und wie werden schwer herzkranke Patienten gepflegt? Diesen spannenden Fragen konnten heute über 100 Kinder beim Girls’Day und Boys’Day zusammen mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, auf den Grund gehe ...
mehr

Boys’Day zum ersten Mal im Haus der Deutschen Wirtschaft

Ein Programm zum Boys’Day fand in diesem Jahr erstmals bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin statt. Seit 2011 ist die BDA Aktionspartnerin des Boys’Day und wirbt auch bei ihren Mitgliedsverbänden und Unternehmen für eine ...
mehr

Sozialparcours bei den Sozialen Jungs

70 Jungs konnten beim Sozialparcours im Jugendhaus Heideplatz in Frankfurt/Main spielerisch verschiedene Kniffe &Tätigkeiten sozialer Berufen an den Stationen der Parcours ausprobieren. Zu Gast waren außerdem Azubis, die den Jungen direkt über ihre Erfahrungen als Alten- oder Krankenpfl ...
mehr

Intensive Erfahrungen für drei junge Berliner bei der GIP

Die Boys’Day-Plätze bei der Gesellschaft für Intensivpflege (GIP) waren heiß begehrt: Arvid, Niklas und Denis, drei junge Schüler aus Berlin, haben sich für den Tag in der häuslichen Intensivpflege entschieden und festgestellt, dass auch beatmete Patienten ganz normale Menschen sind, die Ka ...
mehr

BRK: Individuelle Potenziale erfahren und Stärken zeigen

„Boys’Day – Extra für Jungen – individuelle Potenziale erfahren und Stärken zeigen können" – Unter diesem Motto stand der diesjährige Boys’Day in der Kindertagesstätte des Bayerischen Roten Kreuzes Hof (BRK) und der BRK Kindertagesstätte in Weißdorf. Auch der BRK Kreisvorsitzende, Alex ...
mehr

Das Paradies öffnet die Türen für den Boys’Day

Ein Bericht von Janik und Joshua: Wir haben beim Boys’Day, das Kinderhaus „Paradies“, ein Jugendzentrum für jüngere Mädchen und Jungen im Alter von 6-12 Jahren, kennengelernt. Bei unserem Schnupperpraktikum begleiteten wir Ralf und Kai in ihren  Tätigkeiten als Jungenarbeiter.   W ...
mehr

Boys’Day in Haus Neuland – Arbeiten kann echt Spaß machen

Die weibliche Arbeitswelt hat spannende und interessante Facetten. Zum Beispiel bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Seminar- und Tagungszentrum Haus Neuland in Bielefeld. Da muss man sich immer wieder etwas ausdenken, um für Gäste attraktiv zu sein. Und es werden stets gute Fotos g ...
mehr

Boys’Day und Girls’Day im Innenministerium

Am Aktionstag zur Überwindung von Geschlechterklischees konnten Schülerinnen und Schüler im Bundesministerium des Innern vielfältige Berufsmöglichkeiten kennen lernen. Insgesamt 40 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren waren am Donnerstagvormittag zu Gast im Bundesinne ...
mehr

Happy in der Stadt- und Schulbücherei Lauenburg

Jannes, Jonathan und Henry lernten die Bücherei erstmal gründlich durch eine Rallye kennen. Aber das ganz große Projekt folgte kurz vor der Mittagspause: Bewaffnet mit Tablet und Smartphone fotografierten die Jungs wie wild in der Bücherei rum und bannten so hunderte von Fotos auf die Speic ...
mehr

Jungs in der Stylight-Moderedaktion

Modejournalismus ist nur was für Mädchen und Jungs sind gut im Programmieren? Zum offiziellen Girls’Day und Boys’Day am 27. März 2014 wurde bei STYLIGHT mit Vorurteilen aufgeräumt. 20 Jungen und 10 Mädchen der siebten bis neunten Klasse durften einen Tag lang hinter die Kulissen des Mode-St ...
mehr

GewiMINT beim Boys’Day in Sachsen-Anhalt

Bei einem Angebot, das vom Projekt GewiMINT veranstaltet wurde, ging es um Wahrnehmung im Alter. Kleine Hilfsmittel ermöglichten den Jungen, mit den Augen von Älteren zu sehen und sich so in deren alltäglich Situation zu versetzen. Angehende Ergotherapeuten der IWK brachten den Schülern zud ...
mehr

Flughafen München läßt hinter die Kulissen blicken

Am Flughafen München konnten die Schüler am diesjährigen Boys’Day den Kinderpflegern in der flughafeneigenen Kindertagesstätte bei der Betreuung der „Airport Hopser“ zuschauen. Der Podcast zum Boys’Day und Girls’Day zeigt, was die Jungs und Mädchen erlebt haben. Podcast auf Youtube ansehen