1. Oktober 2017
‹ zurück

Genderfachtag: Geschlechtergerechtigkeit in der Schule

Miguel Diaz

Am 28. September 2017 veranstaltete die Bezirksregierung Detmold den Genderfachtag zum Thema „Geschlechtergerechtigkeit in der Schule – eine Herausforderung für die pädagogische Praxis“.

Eine geschlechtersensible, individuelle Förderung kann dazu beitragen, Mädchen und Jungen gemäß ihrer Fähigkeiten zu fördern und sie in die Lage zu versetzen, aus einer Vielfalt von Rollengestaltungen ihren individuellen Lebensentwurf auszuwählen.

Der Genderfachtag bündelte verschiedene Perspektiven aus der Wissenschaft und der pädagogischen Praxis und gab Impulse zur Umsetzung in der Schule und anderen pädagogischen Bereichen.

Miguel Diaz, wissenschaftlicher Fachreferent von Boys’Day | Neue Wege für Jungs leitete einen Workshop zum Thema „Geschlechtersensible Berufs- und Studienwahl für Jungen“.

Zum Beitrag der Bezirksregierung Detmold:

www.bezreg-detmold.nrw.de


zurück