27. April 2017
‹ zurück

Girls’Day und Boys’Day: Angebote auf Rekordhoch

2017 Boys'Day Bielefeld

Bundesweit stehen mehr als 17.000 verschiedene Angebote für 130.000 Mädchen und Jungen zur Verfügung.

Mit mehr als 10.000 Angeboten für Mädchen erreicht der Girls’Day einen neuen Rekord bei den Veranstaltungen.

Auch beim Boys’Day hat es noch nie zuvor so viele Angebote für Schüler gegeben wie in diesem Jahr: Über 6.700 Einrichtungen und Unternehmen bieten Plätze für Jungen ab der 5. Klasse an, um Berufe kennenzulernen, die bislang hauptsächlich von Frauen ausgeübt werden.

Diese Rekorde bei den Angeboten beider Projekte machen deutlich, dass sich immer mehr Unternehmen und Einrichtungen für mehr Vielfalt bei ihrer Belegschaft einsetzen. Damit eröffnen sie Jugendlichen neue Horizonte jenseits der traditionellen Berufswahl – frei von Geschlechterklischees.

Zur Pressemitteilung

Erste Eindrücke vom Boys’Day 2017

Mehr Infos zum Girls’Day


zurück