Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Initiativen

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?
06. März 2018

Jetzt bewerben: "Verein(t) für gute Kita und Schule" - Bildung frei von Geschlechterklischees

Das Thema lautet in diesem Jahr: Bildung frei von Geschlechterklischees. Bewerben können sich Kita- und Schulfördervereine, die mit ihren Kitas und Schulen ein Projekt zu dem Thema initiiert haben. Es werden drei Preise à 5.000 Euro vergeben. Der Bewerbungszeitraum endet am 30. April 2018. 

Die Bewerbungsfrist kann ggf. verlängert werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Verband der Kita- und Schulfördervereine in Ihrem Bundesland oder an den Bundesverband.

Gesellschaftlich fest verankerte Geschlechterstereotype prägen von früher Kindheit an klischeehafte Vorstellungen von Weiblichkeit und Männlichkeit und haben maßgeblichen Einfluss auf Berufsvorstellungen und Lebensplanung von Kindern und Jugendlichen. Deshalb ist es von zentraler Bedeutung, frühzeitig mit der kritischen Auseinandersetzung von Geschlechterzuschreibungen und -erwartungen zu beginnen und Kinder und Jugendliche zu ermutigen, ihren individuellen Neigungen, Fähigkeiten und Talenten zu folgen – frei von Geschlechterklischees.

Der Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule" wird in diesem Jahr von der Stiftung Bildung in Kooperation mit dem ​Boys'Day, dem Girls'Day, der Initiative Klischeefrei und dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. verliehen.

Bewerben können sich Kita- und Schulfördervereine, die mit ihren Einrichtungen ein herausragendes Projekt initiiert haben, das Teil des Kita- bzw. Schulalltags geworden ist oder werden soll. 

Zur Pressemitteilung

Hier geht es zu den Ausschreibungsunterlagen: www.stiftungbildung.com/foerderpreis