Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Initiativen

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?
23. April 2015

Rap-Song zu Rollenklischees

Zum Girls’Day und Boys’Day 2015 verfasste die Gruppe "Was geht Almanya" den Rap "I have a dream". In der Hymne zu den beiden bundesweiten Aktionstagen plädieren die sechs Bandmitglieder für eine freie Berufswahl ohne Grenzen. Am heutigen Boys’Day und Girls’Day hat die Gruppe den Song vor Bundesjugendministerin Manuela Schwesig performt.

"Jungen und Mädchen träumen davon, den Beruf zu finden, der zu ihnen passt. Girls’Day und Boys’Day setzen genau bei diesen Wünschen und Stärken der Jugendlichen an. Rollenstereotype haben in der Berufswahl nichts verloren", so Manuela Schwesig. Der Rap wurde von Jugendlichen innerhalb des vom Bundesfamilienministerium geförderten Projekts "meinTestgelaende" geschrieben.

Zum Video: www.bmfsfj.de

Zur Meldung des Bundesfamilienministeriums: www.bmfsfj.de

Zur Pressemitteilung zum Boys’Day