30. Januar 2017
‹ zurück

planet-beruf.de: MINT & SOZIAL for you 2017

planet-beruf.de: MINT & SOZIAL for you 2017

In Interviews und Reportagen berichten junge Männer über ihre Ausbildung im sozialen Bereich. Weibliche Auszubildene erzählen von ihrer Arbeit im MINT- Berufen. Das neue Wendeheft der Bundesagentur für Arbeit bereitet so ideal auf den Boys'Day und Girls'Day am 27. April 2017 vor.

SOZIAL for you

Wie der Wechsel von einem Beruf im Handwerk zu einem sozialen Beruf verlaufen kann, erfahren die Leser von Marc, der eine Weiterbildung zum Arbeitserzieher absolviert hat.
Vladi hat in seiner Ausbildung als Pharmazeutisch-Technischer Assistent bereits eine ganz schön große Verantwortung zu tragen. Marco erklärt, warum man als Physiotherapeut manchmal detektivisches Gespür braucht und El-Manuel schildert, warum er als Altenpflegehelfer etwas zurückgeben wollte.

MINT for you

Wie Julia als IT-Systemelektronikerin für die perfekte Internetverbindung sorgt, was Andrea bei der Ausbildung zur Metallbauerin am Schweißen so toll findet und wieso Semira als angehende Mechatronikerin für Kältetechnik viel herumkommt, zeigt der MINT-Teil.

Die Weiterbildung zur Chemietechnikerin war zwar anstrengend, hat sich laut Melanie aber gelohnt. Dies und weitere Infos und Fakten zu Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik bietet das Heft.

Das Wendeheft "MINT & SOZIAL for you" …

… ist Teil der Medienkombination "planet-beruf.de – Mein Start in die Ausbildung". Sie wird von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben. Leitmedium ist mit ca. 3,7 Millionen Besuchern jährlich das Portal www.planet-beruf.de. Im Mittelpunkt des Online-Portals stehen das Selbsterkundungsprogramm BERUFE-Universum und das interaktive Bewerbungstraining. Zur Medienkombination gehören zudem weitere Print-Produkte für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Haupt-, Realschulen und Förderschulen), Eltern, Lehrkräfte und Berufsberaterinnen und Berufsberater.

Ein kostenloser Download ist über unser Materialcenter möglich, Bestellungen der Printausgabe über den Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit:

Download und Bestellung über das Materialcenter


zurück