Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Initiativen

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?

Authenticity pls!

In Workshopmodulen können die Jungs kreativ werden, ihr Berufswahlspektrum erweitern und Rollenbilder reflektieren. Teamarbeit steht bei allen Modulen im Vordergrund.

Ziel ist es, die Jungen dabei zu unterstützen, Authentizität zu entwickeln und einen authentischen Lebensweg zu finden. In einem Workshop mit dem nötigen Experimentierraum können sich ausprobieren und Mut entwickeln, ihren eigenen Weg zu gehen.

Berufswahlspektrum erweitern: Neue Bedingungen für eine erfolgreiche Berufsbiographie entwickeln, Information über und Ausprobieren alternativer Berufsfelder, Sensibilisierung für die eigenen Fähigkeiten und Talente.
Rollenbilder reflektieren: Die eigene Identität erkennen und stärken, Mut zum Anderssein entwickeln, Selbsterkenntnis anregen.
Sozialkompetenz stärken: Potenzial von Teamarbeit verdeutlichen, Stärken- und Schwächen-Analyse, Kommunikationsfähigkeiten akzeptieren.

Mögliche Module:

  • Mode
  • Musik
  • Filmische Biografiearbeit (Infos z. B. hier: jugendhilfe-bewegt-berlin.de)
  • Theater
  • Malerei
  • Kochen
  • Kommunikation (z. B. richtig telefonieren, E-Mails schreiben, für Praktika anfragen...)

Es kann außerdem eine Gruppe geben, die den gesamten Workshop dokumentiert, z. B. über Handyvideos und Interviews. Diese Möglichkeit eignet sich besonders für Jungen, die erst einmal keinen Zugang zu den anderen Themen finden.

Ursprungsidee: Landesverband Soziokultur Sachsen e.V.