Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Berufsorientierungsseminar für Jungen

Berufswünsche und Zukunftsperspektiven: Eine Veranstaltung von einem Jugendbildungswerk in Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Ziel des Seminars war es, den Schülern neben der Darstellung verschiedener Berufsfelder und Zugangswege auch den Zusammenhang zwischen Berufswahl und Lebenplanung zu verdeutlichen. Sie sollten dazu ermutigt werden, sich mit ihren Wünschen und Vorstellungen auseinander zu setzten. Und es sollte ihnen bewusst werden, wie die Berufswahl das restliche Leben beeinflussen kann und umgekehrt. „

„Soviel wie möglich über verschiedene Berufe erfahren und lernen, wie man sich am Besten auf Vorstellungsgespräche vorbereitet – diese Wünsche hatten die Jungs an das Berufsorientierungsseminar.

Zunächst lernten sich die Jungen durch Partnerinterviews besser kennen und stellten ihren Partner der Gruppe vor. Weiterhin konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen, als sie anhand eines Bildes ihr Leben in zehn Jahren vorstellen sollten. Die zeichnerisch ermittelten Kriterien wurden dann mit der Berufswahl in Verbindung gebracht.

Auch der Austausch der Schüler über ihre Berufswünsche und Vorstellung über ihr späteres Leben sind eine wichtiger Punkt bei dem Seminar. „Die Wahl des Berufs hat Einfluss auf die gesamte Lebensplanung“: die finanzielle Ausstattung, die Wohnsituation, das spätere Familienleben, die Möglichkeit Hobbys auszuüben usw.“

Um verschiedene Berufe besser kennen zu lernen, steht "„Berufe raten"“ auf dem Programm. In Zweiergruppen befragten sich die Teilnehmer gegenseitig, bis sie den richtigen Beruf heraus fanden. Hierbei ging es darum, spielerisch Kriterien herauszuarbeiten, die Berufe kennzeichnen und bei der späteren Erkundung der Berufe auf dies Kriterien zu achten.

Ein weiterer wichtiger Punkt des Vormittags war das Thema "Vorstellungsgespräch". Eine Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit erläuterte wie wichtig es ist, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Durch gezieltes Üben eines Gespräches konnten die Jungs in diesem Bereich mehr Sicherheit erlangen. Es wurde ihnen deutlich, wie wichtig es ist, sich über den Betrieb zu informieren und seine eigenen Interessen und Fähigkeiten gut zu präsentieren. Des Weiteren hatten die Jungs im Berufsinformationszentrum (BIZ) die Möglichkeit sich gezielt über bestimmte Berufe und ihre Zugangswege zu informieren.

Abschließend bekamen die Teilnehmer Tipps zur erfolgreichen Stellensuche.