Boys’Day in der Uniklinik

Screenshot Uni Köln Boys'Day und Girls'Day

Rund 70 Schülerinnen und Schüler blickten am Boys’Day und Girls’Day hinter die Kulissen der Uniklinik Köln um Berufe zu entdecken, die bislang meist noch vom jeweils anderen Geschlecht ausgeübt werden.

Insgesamt 36 Mädchen und 33 Jungs zwischen 11 und 16 Jahren aus Köln und dem Umland verbrachten den Tag in verschiedenen Bereichen der Uniklinik – von der Forschungseinrichtung über die Physiotherapie bis hin zum Simulationszentrum.

Der Tag begann für alle mit einem Parcours, der den Jugendlichen die Themen Forschung, Lehre und Krankenversorgung spielerisch näher brachte. Abgerundet wurde der Einstieg mit einem Ratespiel zur Geschichte der Uniklinik.

Anschließend lernten die Schülerinnen und Schüler in verschiedene Abteilungen Berufe hautnah kennen. In der IT wurden Computer auseinandergebaut, in der Psychiatrie das sporttherapeutische Programm absolviert und im Labor Proben untersucht. So gab es vielfältige Möglichkeiten, etwas Neues zu lernen, Vorurteile gegenüber bestimmten Berufsbildern abzubauen und dem Traumberuf einen Schritt näher zu kommen.
Im nächsten Jahr ist die Uniklinik Köln sicherlich wieder mit dabei.

Zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=dZiH_kZVRuc


zurück