Pädagogische Gruppenarbeit | Soziale Arbeit

Workshop zur Erweiterung des Berufswahlspektrums, zu Rollenbildern und/oder Sozialkompetenzen

Hochschule

Hochschule Emden/ Leer
Constantiaplatz 4
26723 Emden
Telefon: 04921.80 70
Telefax: 04921.80 71 000
Internet: http://www.hs-emden-leer.de/

Ansprechperson

Frau Karin Homp
Gleichstellungsstelle
Telefon: 04921.80 71 988
E-Mail: karin.homp@hs-emden-leer.de

Soziale Arbeit für Jungs!? Mit moderner Technik soziale Probleme lösen

ausgebucht

In der Arbeit mit Menschen werden starke Frauen und starke Männer benötigt. Leider wird die Soziale Arbeit immer noch zu sehr als ein Beruf für Frauen angesehen, deshalb gibt es an vielen Stellen immer noch ein Mangel an männlichen Sozialarbeitern, Erziehern und Heilerziehungspflegern.  
Die Berufsaussichten für Männer sind in diesem Bereich sehr gut. Sozialarbeiter beraten und unterstützen Menschen in Krisen- und Konfliktlagen, sind präventiv tätig und beteiligen sich an der Gestaltung von menschengerechten Lebensbedingungen. Sozialarbeiter sind in der Prävention, lebensweltorientierten Einzelfallarbeit, sozialen Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit tätig. 
Ihre Arbeitsfelder sind z.B. die interkulturelle Arbeit, Behindertenarbeit, Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheitsdienste sowie die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit.

Angebotsdauer

9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 18

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Boys'Day 2017 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Boys'Day ist ab November wieder möglich.