Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Steuerfachangestellter

Was macht ein Steuerfachangestellter?

Steuerfachangestellte beraten zusammen mit Steuerberaterinnen sowie Wirtschaftsprüfern Menschen, wie sie am besten Steuern sparen und ihre Ausgaben richtig abrechnen. Außerdem übernehmen sie organisatorische Aufgaben.

Wenn du dich für Zahlen interessierst, ist das schon mal eine gute Voraussetzung. Außerdem sollte man ehrgeizig sein und gern mit anderen Leuten reden. Wenn du auch noch sorgfältig bist und dich gerne weiterbildest, passt die Ausbildung gut zu dir.

Wo arbeiten Steuerfachangestellte?

Steuerfachangestellte arbeiten in Kanzleien oder Gesellschaften, die Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung oder Buchprüfung anbieten. Sie können auch bei großen Unternehmen arbeiten, die viele Angestellte haben oder eine Abteilung für Abrechnungen. 

Verdienst

Hier findest du Infos zum Verdienst in der Ausbildung

Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung

Nach der Ausbildung kann man im Durchschnitt mit einem Gehalt zwischen 1.600 und 2.600 Euro brutto im Monat rechnen. Der Verdienst nach der Ausbildung hängt dabei auch immer von der Größe des Arbeitgebers und dem Standort ab.

Schulabschluss

Rechtlich ist kein Abschluss vorgeschrieben, aber die meisten Ausbildungsbetriebe verlangen das Abitur.

Weitere Infos: berufenet.arbeitsagentur.de

Artikel teilen