Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Ein Tag im Kloster

Luftaufnahme des Jugendklosters Kirchhellen

Das Jugend-Kloster Kirchhellen gehört zur Ordensgemeinschaft der Remptoristen der Provinz Sankt Clemens. Der Schwerpunkt liegt in der Kinder- und Jugendarbeit. Es werden außerdem benachteiligte junge Menschen ausgebildet und Flüchtlinge betreut.

Das Kloster ist Ausbildungsbetrieb für Hauswirtschafter und Fachpraktiker für Hauswirtschaft.

Ich habe mich sehr gefreut, dass endlich der Boys'Day stattgefunden hat. Wir hatten zwei Plätze vorgesehen, aber leider kam nur ein Junge; der zweite war erkrankt.

Wir haben rein handwerklich gearbeitet, aber digital Rezepte und Anregungen herausgesucht. Wir haben selbst Nudeln hergestellt, dazu Soße und Nachtisch – eben das alles, was wir täglich im Kloster machen, um die Belegschaft zu versorgen.

Unser Gast war sehr interessiert. Ich hatte schon viele Praktikantinnen und Praktikanten, aber keiner hat nach so vielen Dingen gefragt wie er. Wie reinige ich die Fenster richtig? Was sollte man beim Zimmeraufräumen als Erstes tun? Welche Nudelteigvariationen gibt es? Wie deckt man den Tisch? Wie wird der Müll richtig getrennt? ...

Es war ein wirklich toller Tag im Betrieb. Zum Schluss hat er aber gesagt, dass Hauswirtschaft beruflich doch nichts für ihn wäre, allerdings privat auf jeden Fall. Also hat er noch ein paar Bücher zum Thema mitgenommen.

Artikel teilen