Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Kaufmann für Büromanagement

Was macht ein Kaufmann für Büromanagement?

Als Kaufmann für Büromanagement bist du der Assistent des Managements: Du koordinierst Termine, bereitest Besprechungen vor und bearbeitest Post und E-Mails von Kunden:innen und Lieferant:innen. Außerdem schreibst du Rechnungen und verwaltest Lagerbestände. Organisation ist alles in diesem Beruf: Du bearbeitest z. B. auch Reisekostenabrechnungen und Krankmeldungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und schreibst Protokolle. Auch für die Vorbereitung von Tagungen bist du zuständig, du buchst Hotels und verschickst die Einladungen. Früher nannte man diesen Beruf auch Bürokaufmann und Kaufmann/Fachangestellter für Bürokommunikation.

Du bist flexibel, organisierst gerne und hast ein ruhiges Gemüt auch in stressigen Situationen? Nebenbei kannst du super schreiben und Grammatik und Mathematik sind keine Fremdwörter für dich? Dann ist der Beruf des Kaufmanns für Büromanagement bestimmt etwas für dich!

Wo arbeitet ein Kaufmann für Büromanagement?

Als Kaufmann für Büromanagement findest du in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche eine Anstellung. In der öffentlichen Verwaltung, bei Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen.

Verdienst

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Schulabschluss

Die meisten Betriebe stellen überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss (Realschulabschluss) oder Hochschulreife (Fachabitur) ein.

Artikel teilen