Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Was macht ein Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter?

Als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter kümmerst du dich darum, dass Medikamente in Apotheken und Drogerien ausreichend vorhanden sind. Du bestellst also Arzneimittel, kontrollierst eingehende Ware und lagerst diese. Neben Büro- und Verwaltungsaufgaben gehört auch die Beratung von Kundinnen und Kunden zu deinen Tätigkeiten, allerdings nur, wenn es sich um Arzneimitteln und Waren ohne Rezept handelt. In den Verkaufsstellen überlegst du dir Marketing- und Werbemaßnahmen. Manchmal hilfst du als pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter auch bei der Herstellung von Medikamenten und unterstützt so Apotheker:innen und pharmazeutisch-technischen Assistent:innen.

Du bist ein Organisationstalent, bist kontaktfreudig, aufgeschlossen und teamfähig? Dann ist der Beruf des pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten bestimmt etwas für dich!

Wo arbeiten Pharmazeutisch-technische Angestellte?

Als pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter arbeitest du in Apotheken, im pharmazeutischen Großhandel, pharmazeutischen Industrie oder in Drogerien.

Verdienst

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Schulabschluss

Die meisten Betriebe stellen Auszubildende mit einem Realschulabschluss ein.

Artikel teilen