Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mitmachen – so geht's

Viele Jungen interessieren sich für Berufe wie KFZ-Mechatroniker oder Informatiker. Klar, das sind interessante Jobs. Aber hast du auch schon über andere Bereiche nachgedacht?

Am Boys'Day lernst du Berufe kennen, in denen bisher meist Frauen arbeiten – z. B. Erzieher, Krankenpfleger, Grundschullehrer oder Psychologe. Hier sind junge Männer sehr gefragt! Außerdem kannst du am Boys'Day an Workshops zur Berufs- und Lebensplanung teilnehmen. Alle Jungen* ab der fünften Klasse können teilnehmen.

#boysdaydigital

Beim Boys'Day gibt es auch digitale Angebote. Das heißt, du nimmst von deinem Computer aus an einem Boys'Day-Angebot teil. 

Das heißt, du kannst z. B. an einer 360°-Campustour teilnehmen, eine Kita per Livestream sehen oder erfahren, was man im Beruf "Sofa" so macht.

Wie kannst du mitmachen?

Deine Schule entscheidet, ob sie am Boys'Day teilnimmt.

Im Boys'Day-Radar findest du Digitale Angebote und Angebote vor Ort, zu denen du dich online oder telefonisch anmelden kannst.

Für die Anmeldung musst du dich über Mein Boys'Day registrieren. Nicht vergessen: E-Mail-Adresse bestätigen – sonst kannst du dich später nicht einloggen. 

Übrigens: Bis kurz vor dem Aktionstag kommen neue Angebote im Boys'Day-Radar hinzu. Du kannst interessante Angebote abspeichern und dich über neuen Angebote benachrichtigen lassen.

 

*Wir sehen dich als Jungen, wenn DU dich als Junge empfindest. Wenn du nicht weißt, ob du am Boys'Day oder Girls'Day teilnehmen sollst, melde dich bei uns und wir finden eine Lösung.

Artikel teilen