Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Paul: Pharmazeutisch-Technischer-Assistent

Boys'Day-Teilnehmer mit Medikamenten vor Apothekenschrank

Ich war in einer Apotheke und bekam dort Einblicke in den Beruf PTA (Pharmazeutisch-Technischer-Assistent). In dieser Apotheke arbeitet eine Freundin. Es war ein sehr besonderer Tag, denn so etwas erlebt man nicht alltäglich.

Ich durfte meine eigene Handcreme anfertigen. Im Labor gibt es viele Cremes, Maschinen und sogar giftige Stoffe, die in einer Vitrine eingeschlossen sind.

Spannend ist das Alphabet, welches sehr viele Schubladen, die neben- und übereinander sind. Darin sind die Medikamente nach ihrem Anfangsbuchstaben eingeordnet. Ich durfte die Medikamentenlieferungen in das Alphabet einsortieren. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

Beim Aufräumen und Auffüllen der Verkaufsstände z. B. mit Traubenzucker und Taschentüchern habe ich helfen können.

In jeder Apotheke gibt es auch Zeitschriften. Diese durfte ich abstempeln und wegräumen. Zuerst hat es sehr lange gedauert. Dann wurde mir ein Trick gezeigt und schon ging es viel schneller.

Mein Boys'Day war sehr interessant.

Artikel teilen