Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Volle Packung für Deine Zukunft

Boys'Day-Teilnehmer und Mitarbeitende vor einem besprühten kleinen Auto

Unter diesem Motto hatte das Jobcenter Worms in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Mainz zum Boys'Day Day eingeladen.

12 Teilnehmer konnte der stellvertretende Jobcenterleiter Markus Holzmann in der Jugendberufsagentur (JuBA) begrüßen, für die es unter anderem einen Überblick über die Aufgaben und Organisation von Jobcenter und Agentur für Arbeit gab.

Dass das Jobcenter alles andere als eine verstaubte Behörde ist, konnten die Teilnehmer mit einer Schnitzeljagd quer durch das Haus erleben. An insgesamt neun Stationen wurden typische Aufgaben vorgestellt, in denen Auszubildende und duale Studenten nach der Abschlussprüfung arbeiten, so konnte ein Antrag auf Bürgergeld "gestellt und bearbeitet" werden oder es wurde nach Arbeits- und Ausbildungsstellen geschaut. Aber auch, was man machen kann, wenn man mit einer Entscheidung nicht einverstanden ist, wurde erklärt, genauso, welche Aufgaben die Mitarbeiter:innen haben, die im Außendienst für das Jobcenter unterwegs sind. Und wie es in der Ausbildung bei der Agentur für Arbeit abläuft, darüber berichtete eine Auszubildende ihren vielleicht zukünftigen Kollegen.

Aber auch das Fotostudio der JuBA wurde genutzt und die Teilnehmer konnten professionelle Bewerbungsfotos mit nach Hause nehmen. Und natürlich kam auch der Funfaktor nicht zu kurz: Der Tischkicker der JuBA wurde in den Pausen eifrig für ein kleines Turnier genutzt.

Artikel teilen