Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Initiativen

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?
04. Mai 2016

Der Boys’Day 2016

Wir freuen uns über knapp 30.000 Jungs, die an mehr als 6.100 Boys’Day-Angeboten  teilgenommen und neue Wege in der Berufsorientierung ausprobiert haben.

Der Staatssekretär in der RWTH Aachen

Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend besuchte den Boys’Day und den Girls’Day, den die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) ausrichtete.

Für die zwölf Jungen stand ein Babysitter-Diplom auf dem Programm: Die Schüler machten erste Erfahrungen in der Säuglingspflege, lernten diverse Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten kennen und erhielten so einen Einblick in die Aufgaben eines Erziehers und auch in die Rolle von Vätern. Mehr dazu...

Außerdem besuchten die Jungs die Wanderausstellung Typ 2020 – eine spannende Mischung aus sachlichen Berufsinformationen und persönlichen Eindrücken junger berufstätiger Männer. Mehr zur Wanderausstellung...

WDR zu Besuch in der Bundeskoordinierungsstelle des Boys’Day und Girls’Day

Das Team des Westdeutschen Rundfunks (WDR) verschaffte sich einen Eindruck von der Arbeit der Bundeskoordinierungsstelle und begleitete einen Boys’Day-Teilnehmer zu seinem Tagespraktikum in einen Friseursalon. Mehr dazu...

Boys’Day und Girls’Day-Song: I have a dream

Musikalisch begleitet wurden der Boys’Day und der Girls’Day in diesem Jahr von 'Was geht Almanya?!'. Den Song zu den Aktionstagen hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) inklusive Musikvideo neu produzieren lassen. Mehr dazu...

Kampagne Typisch ich!

Eingebunden war der Song außerdem in die Kampagne Typisch ich!, in der unter anderem youTube-Stars wie Julien Bam und Joyce auf den Boys’Day und Girls’Day hingewiesen haben. Mehr dazu...

Boys’Day in der Grundschule

Einblicke in den Beruf des Grundschullehrers konnte sich der Schüler Erik aus Bremen verschaffen. Was es mit dem Hund im Körbchen auf sich hat und viele weitere Berichte und Bilder aus der Vielfalt der Boys’Day-Angebote finden sich in der Boys’Day-Rückschau. Mehr dazu...