Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de
20.5.2020

Boys'Day digital

Keine Angebote vor Ort, dafür aber digital. Online-Formate sind auch am Boys'Day möglich.

Die Berliner Jungs (Hilfe für Jungs e. V.) sind mit gutem Beispiel voraus gegangen und haben ihr Angebot ins Internet verlagert.

Im nächsten Jahr wird es zu den Berufserkundungen und Workshops vor Ort auch regulär die Möglichkeit für Online-Angebote am Boys'Day geben.

Die Premiere der Berliner Jungs war schonmal ein voller Erfolg. Die angemeldeten Jungen hatten Spaß und konnten sich gut auf die neuen Begebenheiten einlassen.

In einer vertrauensvollen Atmosphäre konnte mittels theaterpädagogischer Elemente über Nähe/Distanz, sexualisierte Übergriffe und eigenes Verhalten im digitalen Raum gesprochen werden.

Auch die Kollegen fanden sich nach kurzen WLAN-Problemen schnell in die doch neuen Begebenheiten ein.

Leo Vermeulen erzählt im Video, wie es gelaufen ist:

Fazit: Trotz COVID-19 ist die Arbeit mit Jungen möglich.

Mehr zu dem Angebot auf: facebook.com

Die Berliner Jungs auf Instagram: instagram.com/berliner.jungs

Artikel teilen