Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de
1.5.2022

Fortbildungsangebot: Geschlechterreflektierte Pädagogik in der Kita und Grundschule mit Fokus auf fürsorgliche Männlichkeiten

Dissens – Institut für Bildung und Forschung bietet eine Inhouse-Fortbildung zur geschlechterreflektierter Pädagogik in der Kita und Grundschule mit Fokus auf fürsorgliche Männlichkeiten an.

"Jungen spielen vor allem mit den anderen Jungen, bauen mit Bauklötzen und raufen sich. Um sich und andere kümmern sie sich kaum." Ist das wirklich so?

Die Fortbildung von Dissens – Institut für Bildung und Forschung nimmt sich dieser Frage an und schaut, welche pädagogischen Möglichkeiten es gibt, um Verhaltensmöglichkeiten von Jungen zu erweitern, sie von Männlichkeitsanforderungen zu entlasten, gewaltpräventiv zu arbeiten und Fürsorgetätigkeiten gerecht früh zu verteilen. Die Fortbildungen finden im Rahmen des Projekts "ECaRoM - Early care and the role of men / Förderung fürsorglicher Männlichkeiten" statt. ECaRoM nimmt die Verbindung von geschlechterreflektierter Pädagogik, Fürsorge und Männlichkeiten in der Kindheits- und Grundschulpädagogik in den Fokus.

Weitere Infos: dissens.de

Artikel teilen