Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de
23.6.2022

Handlungskonzept Geschlechtersensible Berufsorientierung der Stadt Bielefeld

Wie kann geschlechtersensible Berufsorientierung und Nachwuchsförderung in Zeiten von neuen Berufsbildern, heterogenen Zukunftswünschen und Diversität aussehen? Die Broschüre gibt Antworten und Handlungsempfehlungen.

Immer noch sind tradierte Geschlechterrollen und -klischees in unserer Gesellschaft tief verwurzelt. Das manifestiert sich nicht zuletzt in der Berufsorientierung von Jugendlichen, die oft althergebrachten Vorstellungen von "Frauen- und Männerberufen" folgt und damit die tatsächlichen Potenziale junger Menschen einschränkt. Dem steuert die Stadt Bielefeld mit dem im Juni 2021 veröffent­lichten "Handlungskonzept Geschlechtersensible Berufsorientierung in Bielefeld" entgegen. 

Es bietet interessante Ansätze für die Entwicklung einer (ergebnis-)offenen, geschlechtersensiblen Berufsorientierung – und könnte auch andere Kommunen auf diesem Weg weiterbringen.

Die Broschüre und viele weitere interessante Materialien können in der Infothek der Initiative Klischeefrei heruntergeladen werden:

klischee-frei.de

Artikel teilen