Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7360 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@boys-day.de
24.9.2020

Hauswirtschaftliche Bildung für die Zukunft: durchlässig – digital – divers

Logo der Tagung Hauswirtschaftliche Bildung: Divers, digital, durchlässig

Romy Stühmeier, Projektleitung des Boys'Day – Jungen-Zukunftstags, hält auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (DGH) am 24. September 2020 einen Vortrag zum Thema "Klischeefrei in der hauswirtschaftlichen und haushaltswissenschaftlichen Bildung".

Der Fokus der Fachtagung liegt gemäß dem Motto der dgh "Wissenschaft trifft Praxis – Praxis trifft Wissenschaft" auf hauswirtschaftlicher und haushaltswissenschaftlicher Bildung, mit all ihren Facetten. 

Die ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplante Veranstaltung wurde vor dem Hintergrund der derzeitigen Pandemie-Situation in den digitalen Raum verlegt.

Weitere Infos zur DGH und zur Tagung

In den Bereichen Hauswirtschaft und Haushaltswissenschaften sind Männer mit 8 Prozent bzw. 21 Prozent stark unterrepräsentiert. Zahlreiche Einrichtungen und Institutionen bieten deshalb Jungen am Boys'Day die Möglichkeit, diese Berufsfelder kennenzulernen. Der nächste Boys'Day findet am 22. April 2021 statt.

Artikel teilen